EMEA-CIS Deutsch

Am Fortschritt mitwirken und einen Unterschied machen.

Einen Unterschied machen - das ist unser Bestreben, unser Antrieb und unser Wettbewerbsvorteil.

<p class="MsoNormal"> <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> Seit über sechs Jahrzehnten bewirkt Vermeer einen Unterschied mit Land- und Industriemaschinen, die sich durch ihre Robustheit, Leistung und Wertbeständigkeit auszeichnen und durch professionellen Kundendienstservice unterstützt werden. Der Einfluss von Vermeer endet jedoch nicht bei der hohen Qualität unserer gelben Kraftpakete. Das ist nur ein Anfang. Heute wirken wir als Unternehmen für Industrie- und Landmaschinen am Fortschritt mit und machen einen wirklichen Unterschied. <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> Kunden, die Maschinen und den Service von Vermeer nutzen, sind auf gesteigerte Produktivität und Rentabilität bedacht; sie unterstützen kleine und große Gemeinden durch die Verbesserung ihrer Infrastrukturen und Kommunikationsverbindungen, sie sind in Landwirtschaft und Viehzucht tätig, um die Menschheit zu ernähren und Ressourcen auf effiziente und verantwortungsbewusste Weise zu erhalten. <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> Unser positiver Einfluss erstreckt sich auch auf die über 3.000 Mitarbeiter von Vermeer und unseren verbundenen Unternehmen. Sie haben sich für eine langfristige, erfolgreiche Karriere an einem der weltweiten Standorte entschieden und engagieren sich dafür, in den Gemeinden, in denen sie leben und arbeiten, Unterschiede zu bewirken.</p> <p class="MsoNormal"> Wir sind stolz auf die Unterschiede, die wir gemeinsam mit unseren Mitarbeitern, Kunden und unserer Umwelt bewirken, und haben uns als Unternehmen dazu verpflichtet, in allen unseren Geschäftspraktiken einen wirklichen Unterschied zu machen.</p> <p class="MsoNormal"> <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 12pt; vertical-align: baseline"> &nbsp;</p> <h2> <span style="font-size: 10pt; font-family: arial, sans-serif">Vermeer-Familie</span></h2> <p class="MsoNormal"> Die Geschichte von Vermeer beginnt 1948 mit der Gründung des Familienunternehmens durch Gary Vermeer in Pella, Iowa. Gary hat ein bleibendes Vermächtnis hinterlassen und mit der Unterstützung seiner Familie Vermeer zu einem globalen Unternehmen aufgebaut. Seine Erfolgsphilosophie lautete schlicht: Einen Bedarf erkennen und diesen Bedarf durch den Bau des besten und robustesten Produktes erfüllen! <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> Heute wird Garys Vermächtnis von Mary (Vermeer) Andringa, CEO und Chairman of the Board, und Robert L. (Bob) Vermeer, Chairman Emeritus, fortgeführt. <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> Im Jahr 2005 trat erstmals die dritte Generation der Vermeer-Familie in die Geschäftsleitung ein. Zunächst trat Jason Andringa dem Unternehmen als Leiter des Environmental-Bereichs bei. Später übernahm er die Rolle als President und COO. Allison Vermeer Van Wyngarden trat 2007 als Industrial Dealership Distribution Managerin in das Unternehmen ein. Im darauffolgenden Jahr wurde Mindi Andringa Vanden Bosch zur Continuous Improvement Corporate Managerin ernannt.</p> <p class="MsoNormal"> Die Vermeer Familie hat sich ganz dem Aufbau eines florierenden Unternehmens und prosperierender Gemeinden verschrieben. Bereits seit über 30 Jahren unterhält die Familie die &nbsp;<a href="http://www2.vermeer.com/pls/apex/f?p=114:1:1823486914797571"><span style="font-size: 10pt; font-family: arial, sans-serif">Vermeer Charitable Foundation,</span></a><span style="font-size: 10pt; font-family: arial, sans-serif">&nbsp;</span>eine gemeinnützige Stiftung zur Förderung der Bildung und Verbesserung der Lebensqualität in Pella und weltweit.</p> <p class="MsoNormal"> <o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 12pt; vertical-align: baseline"> &nbsp;</p> <h2> <span style="font-size: 10pt; font-family: arial, sans-serif">Weltweite Präsenz</span></h2> <p class="MsoNormal"> Vermeer versorgt Kunden in mehr als 60 Ländern. Diese Kunden werden von über 3.000 Mitarbeitern von Vermeer und unseren verbundenen Unternehmen in sieben Fertigungsanlagen in Pella, Iowa und unseren Fertigungsanlagen in Freeman, South Dakota und Beijing, China betreut. Zu unseren Support-Niederlassungen gehören Vermeer Europa, Naher Osten, Afrika und CIS (VEMEA), Vermeer Asien-Pazifik-Raum (VAP), Vermeer China Vertrieb und Support (VCS) und Vermeer Lateinamerika (VLA) sowie mehrere Tochtergesellschaften in Nordamerika und Europa, die sich ganz oder teilweise in Besitz von Vermeer befinden.</p> <p class="MsoNormal"> &nbsp;</p> <h2> <span style="font-size: 10pt; font-family: arial, sans-serif">&nbsp;Vermeer-Händler</span></h2> <p class="MsoNormal"> Ein professioneller Support ist bereits seit der Gründung von Vermeer im Jahr 1948 Teil der Unternehmens-DNA. Unsere Kunden können stets professionelle technische Unterstützung sowie eine schnelle Reaktion und ehrliche Antworten auf ihre Bedürfnisse von unseren Händlerkollegen erwarten, die so dazu beitragen, dass auf lokaler Ebene weitaus wertvollere und einheitliche Erfahrungen gemacht werden. Unser robustes Händlernetzwerk umfasst weltweit über 500 Händlerniederlassungen. Diese verfügen über fachmännisch ausgebildete Techniker, stellen zeitnah hochwertige Ersatzteile zur Verfügung und bieten Kundendienst sowie Verkaufsberatungen an.<o:p></o:p></p> <p class="MsoNormal"> <o:p></o:p></p> <div> <div> <div class="msocomtxt" id="_com_1" language="JavaScript"> <!--[if !supportAnnotations]--> </div> <!--[endif]--> </div> </div> <p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 12pt; vertical-align: baseline"> <span style="font-size: 10pt; font-family: 'arial','sans-serif'; mso-fareast-font-family: 'times new roman'"><o:p></o:p></span></p> <p class="MsoNormal" style="margin-bottom: 12pt; vertical-align: baseline"> <b><i><span style="font-size: 10pt; font-family: 'arial','sans-serif'; mso-fareast-font-family: 'times new roman'"><o:p></o:p></span></i></b></p>