EMEA-CIS Deutsch

605 Super M Ballenpresse

Ballenpresse | Vermeer 605 Super M

Mit der 605 Super M Rundballenpresse können Sie Rundballen einfacher und schneller produzieren. Diese Maschine wurde für hohe Produktionsvolumen entwickelt und ist mit modernster Technologie ausgestattet, u. a. die exklusive Vermeer Direct Crop Feed-Konstruktion, die das Erntegut direkt von der Pickup in die Ballenkammer leitet, optionaler angetriebener Windschirm, elektronische Ballenüberwachung, optionale angetriebene Ballenrampe und vieles mehr.


Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Schnellerer Ballenanfang, da durch die zweistufige Ballenkammer die Kammer um 50 % verkleinert werden kann.
  • Konstante Ballengröße durch das optionale Ballenüberwachungssystem, auf dem Gewicht und geschätzter Feuchtigkeitsgehalt jedes Ballens angezeigt werden. Ein dritter (mittlerer) Förderbandsensor projiziert die Ballenform für noch mehr Resultate.
  • Sicheres und zuversichtliches Arbeiten durch eine robuste Pickup, die härtesten Pflanzen- und Geländebedingungen gewachsen ist. Die schwerausgeführten Pickup-Zinken an den geteilten Zinkenrändern sind mit einer zentralen Abstützung versehen, während die schweren zum Teil pneumatischen Tasträder die Pickup vor Beschädigungen schützen.
  • Effizientes Arbeiten durch Direct Crop Feed (DCF), durch die das Erntegut ohne zweiten Rotor oder Stopfer direkt von der Pickup in die Ballenkammer geleitet wird.
  • Gebaut für lange Lebenszeit mit robusten Pickup-Zinken, 4 cm Querantriebswelle und 6 cm dreilippigen Umlenkrollenlagern, die den härtesten Einsatzbedingungen widerstehen und die Kontaminierungskontrolle unterstützen.
  • Für umfassenden Service und Originalersatzteile von Vermeer wenden Sie sich bitte an Ihren Vermeer Vertragshändler.
     

Technische Daten herunterladen

605 Super M Ballenpresse

Alles reduzieren Alles erweitern
Ballengröße
Ballendurchmesser
72"
182.9 cm
Ballenbreite
61"
154.9 cm
Ballengewicht
2400 lbs
1088.6 kg
Maße und Gewichte
Länge - Standard
166"
421.6 cm
Länge (mit Netz)
195"
495.3 cm
Länge (mit Rampe)
195"
495.3 cm
Höhe
117"
297.2 cm
Breite - Standard
114"
289.6 cm
Breite (mit Flotationsreifen)
128"
325.1 cm
Breite (mit Standardreifen und Waage)
120"
304.8 cm
Breite (mit Flotationsreifen und Waage)
129"
327.7 cm
Gewicht (voll bestückt)
8300 lbs
3764.8 kg
Zugdeichsellast
1650 lbs
748.4 kg
Ballenpresskammer
Art der Kammer
Verstellbar
Antriebsrollengröße
14 cm Antrieb und Umlenkrolle
Trommelrollengröße
30,5 cm mit 4,5 cm Sechskantlager
Umlenkrollengröße
3.5"
8.9 cm
Startwalzengröße
4.5"
11.4 cm
Anzahl Lagen
3-lagiger Mini, raue Oberseite
Riemenbreite
6.8"
17.3 cm
Anzahl Riemen
8
Bewehrung
Krokodilklemme
Riemenlänge - lang
540"
1371.6 cm
Riemenlänge - kurz
533"
1353.8 cm
Fahrantrieb
Antriebsstrang
80 Grad Konstantgeschwindigkeit, optional 540 oder 1000 U/min
Antriebskette
Einfach, 50, 60 und 80
Drehmomentschutz - Hauptantriebswelle
Schaltkupplung
Drehmomentschutz - Aufnehmer
Radiale Bolzenkupplung
Lager- und Kettenradkonfiguration
Sechskantwelle und Lager
Traktoranforderungen
Erforderliche Leistung
80 hp
59.7 kw
Empfohlene Leistung
100 hp
74.6 kw
Weite Pickup
Breite (Zahn zu Zahn)
77"
195.6 cm
Breite (an der Außenseite der Ausweitung)
90"
228.6 cm
Zahnbalken
10 (5 rechts, 5 links) mit Doppelnockenräder
Anzahl der Zähne
65 gummigelagerte Doppelzinken mit 7,8 cm Abstand
Schlagleistendurchmesser
12.6"
32 cm
Antrieb
Einfachrollenkette Gr. 50, 60 und 80
Floatation
Tasträder (7.10-16 HD) halbpneumatisch mit Federunterstützung
Pickup-Hub
Hydraulischer Aufnahme-Hub - Standard
Standard, Details
Ballenformung
Vertikale Kammer mit offenem Maul und Trommel, hydraulisch/federgespannter Riemen
Monitor/Steuerung
Bale Expert
Maschineneinstellungen
Tastradhöhe und hydraulische Dichte
Sicherheitseinrichtungen
Schild für langsam fahrendes Fahrzeug, Rücklichter
Heckklappenzylinder
Gepolstert
Ballendichtesystem
Einstellbare Hydraulik zum Abstimmen des Ballengewichts
Reifengröße - Standard
14L 16.1
Ballenmonitor
Monitor
Bale Expert
Ballenform-Feedback (Links (L) / Mitte (M) / Rechts (R) Anzeigen)
Links, Mitte, Rechts
Anzahl der Wicklungen pro Ballen für die Netzumwicklung
Ja
Anzahl der Bindestarts/Mitten-/Seitenwicklungen für die Garnumwicklung
Ja
Auto Start Advance-Funktion
Ja
Manuelle Übersteuerung
Ja
Pause-Funktion
Ja
Alarmsignale: „Ballen fast fertig“ und „Ballen fertig“
Ja
Alarm/Anzeige für verriegelte Heckklappe
Ja
Alarm ein/aus/Lautstärkenregelung
Ja
Daten über die Ballengröße in Echtzeit
Ja
Daten über das Ballengewicht in Echtzeit
Sonderausstattung
Feuchtigkeitsdaten in Echtzeit
Sonderausstattung
Ballen pro Stunde
Ja
Tonnen pro Stunde
Sonderausstattung
Monitorbefestigung
Saugnapfhalterung
Monitor und Sensoren für die Selbstdiagnose
Ja
Sonderzubehör - Garnbindesystem
Garnstaufach
6 Ballen in der Führung und 4 extra Ballen im Staufach
Sonderzubehör - Netwrap-Netzsystem
Einzugsmechanismus
Reibung wird auf die Hauptriemen verteilt
Netzspannung
Die Bremsanlage variiert die Spannung zum Erreichen der maximalen Ballenzahl pro Netz
Netzbreite
Netzumwicklung in Standard- und Überbreiten (162 cm und 170 cm)
Netzstaufach
Ein extra Rollenstaufach
Sonderzubehör
Reifen - Optional
21.5L - 16.1
Sicherheitseinrichtungen
Feuerlöscher, Sicherheitskette
Ballenrampe
Hydraulik
Drosselplatten
Um den Leistungsbedarf bei ungünstigen Bedingungen zu reduzieren
Verschiedenes
Erweiterte beschränkte Garantie
Arbeitslampen
Satz mit drei Flutlichtern