EMEA-CIS Deutsch

Mit der neuen S3 Navigator HDD-Modellreihe beginnt eine neue Ära in der Horizontalspülbohrtechnik

Nov-2013

PELLA, Iowa — Vermeer hat seine erste Horizontalsprülbohrmaschine mit Tier 4 Final Motor auf dem Markt eingeführt. Die D9x13 S3 Navigator HDD — die erste der neuen S3 Generation von Horizontalspülbohrmaschinen zeichnet sich durch einen optimierten hydraulischen Wirkungsgrad und eine höhere Drehzahl aus, wodurch für maximale Bohrleistung gesorgt wird. Die D9x13 S3 wurde speziell für die Verlegung von Versorgungsleitungen, wie z. B. Kommunikations-, Strom-, Gas- und Wasserleitungen, konzipiert. Darüber hinaus kann sie im begrenzten Maße beim Bau von Abwasserleitungen eingesetzt werden. Die Maschine weist die kleinste Stellfläche ihrer Klasse auf und ist daher ideal für Installationsprojekte in Ballungsgebieten geeignet.
 
„Bei der D9x13 S3 handelt es sich um eine Weiterentwicklung der Vorgängerserie II und ihre Realisierung ist zum Großteil auf das Feedback der Kunden zurückzuführen“, erklärte Jon Kuyers, Global Product Manager von Vermeer Underground. „Im Laufe des vergangenen Jahres hat Vermeer die D9x13 S3 einer Vielzahl von werksinternen und kundenseitigen Prüfungen unterzogen. Dank zahlreicher Hydraulikoptimierungen konnte die Effizienz dieser Horizontalspülbohrmaschine erhöht und ihr Gewicht gering gehalten werden.“
 
Die D9x13 S3 ist mit einem 33 kW Tier 4 Final Kubota Motor ausgestattet, der 4082 kg Vorschub-/Rückzugskraft und ein Drehmoment von 1762 Nm liefert. Das neue hydrostatische Hydrauliksystem für die Vorschub- und Rotationskreisläufe erhöht den Systemwirkungsgrad, wodurch eine optimale Nutzung der verfügbaren Leistung ermöglicht und die Produktivität der D9x13 S3 gesteigert wird. Darüber hinaus sorgt das neue Hydrauliksystem für eine 60-prozentige Verbesserung des Fahrantriebs und ermöglicht dadurch ein effizienteres Manövrieren der Maschine an der Baustelle.
 
Dank einer um 30 Prozent schnellerer Schlittengeschwindigkeit als beim Vorgängermodell sind jetzt Bohrgeschwindigkeiten bis zu 57 m pro Minute möglich. Des Weiteren wurde die Drehzahl auf 190 U/min erhöht. Die integrierte Bohrflüssigkeitspumpe verfügt über eine Leistung von 57 Litern pro Minute bei 51,7 bar.   
 
Die D9x13 S3 ist ergonomisch gestaltet und bietet maximalen Bedienerkomfort. Elektronische Joystick-Hebel tragen zur Reduzierung von Ermüdungserscheinungen und zur Verbesserung der Effizienz bei. Alle S3 Navigator Horizontalspülbohrmaschinen sind mit einem einheitlichen Bedienstand versehen. Dadurch können Bediener an verschiedenen Bohrmaschinen eingesetzt werden und Schulungsaufwand wird begrenzt.
 
Die D9x13 S3 ist ab dem 01. November 2013 über das weltweite Vertragshändlernetz von Vermeer erhältlich.
Für weitere Informationen über die Produkte und Dienstleistungen von Vermeer besuchen Sie die Unternehmenswebsite unter www.vermeer.com oder senden Sie eine E-Mail an folgende Adresse: salesinfo@vermeer.com.
 
 
 
Die Vermeer Corporation aus Pella im US-Bundesstaat Iowa fertigt eine komplette Reihe von Recyclern und Horizontalzerkleinerern, Häckslern und Baumstumpffräsen. Ferner gehören zum Produktangebot des Unternehmens Horizontalspülbohranlagen, Mini-Frontlader, Graben- und Raupenfräsen sowie Agrarmaschinen. Vermeer bietet seinen Kunden über ein unabhängiges weltweites Vertragshändlernetzwerk Vertrieb, Betreuung, Dienstleistungen und Ersatzteile.
 
Vermeer, das Vermeer Logo, Navigator und Equipped to Do More. sind Marken der Vermeer Manufacturing Company
in den USA und/oder anderen Ländern.
 
 
© 2013 Vermeer Corporation
Alle Rechte vorbehalten.
 
 
Bitte senden Sie alle Leseranfragen an:                                                               
 
Vermeer Corporation                                                                                         
P.O. Box 200
Pella, Iowa 50219