EMEA-CIS Deutsch

Der HG6000 Horizontalzerkleinerer erfüllt die Anforderungen der Europäischen Maschinenrichtlinie.

Mit dem HG6000 Horizontalzerkleinerer lassen sich Holzabfälle wesentlich effizienter verarbeiten. Die mikroprozessorgesteuerte HPTO-Kupplung wird per Knopfdruck aktiviert. Die Sattelkupplung sorgt für optimierte Mobilität und doppelte, mit Platten bestückte Stabilisatoren mindern den Druck auf den Boden und verbessern die Standfestigkeit. Mithilfe der hochmodernen Fernsteuerung lässt sich die Maschine aus einer Entfernung bis zu 91,4 m bedienen. Die extra-breiten Einzugstische mit offenen Seiten ermöglichen die Materialzufuhr von der Seite aus.


Leistungsmerkmale und Vorteile

  • Gesteigerte Produktivität dank dem exklusiven Vermeer SmartGrind-System, das die Mahlgeschwindigkeit automatisch auf Basis der Motordrehzahlstufe regelt.
  • Verbesserte Schneidleistung durch das patentierte Doppeltrommelsystem mit reversiblen Hämmern und Schneidblöcken, welche die Wartung vereinfachen und die Lebenszeit dieser Teile verdoppeln.
  • Die Topladersiebe sind leicht zugänglich für einfaches Wechseln der Siebe.
  • Reduzierung der Menge und Entfernung weggeschleuderter Objekte durch ein wirksames Abweisblech.
  • Für umfassenden Service und Originalersatzteile von Vermeer wenden Sie sich bitte an Ihren Vermeer Vertragshändler.

Technische Daten herunterladen

Der HG6000 Horizontalzerkleinerer erfüllt die Anforderungen der Europäischen Maschinenrichtlinie.